Bereiche der Untersützung

Förderzentrum

/Förderzentrum

Im Februar 2001 gründete die Deutsche Schule Bogotá – Colegio Andino das Förderzentrum (Centro de Aprendizaje) als ein pädagogisches Instrument mit der Aufgabe, Kindern mit anderen Lernrhythmen oder Lernschwierigkeiten in verschiedenen Fächern Unterstützung anzubieten.

Das Förderzentrum bietet Kurse in den Hauptfächern wie Deutsch, Mathematik, Spanisch, Lesen/Schreiben, Englisch, Physik und Chemie an. Zusätzlich wird eine therapeutische Unterstützung in den Bereichen Aufmerksamkeit und Konzentration, Logopädie, Beschäftigungstherapie und Feinmotorik angeboten.

Teilnehmer
Bei den halbjährlichen Notenkonferenzen werden die Schüler benannt, die auf Grund ihrer Noten das Förderzentrum besuchen sollen. Die Eltern werden darüber informiert. Die Einschreibung in den vorgeschlagenen Kurs liegt in ihrem Ermessen.

Funktionsweise
Jede Arbeitsgruppe trifft sich einmal pro Woche für die Dauer von zwei Schulstunden (meistens von 13.30 bis 15.05 Uhr). Die Arbeit der Lerngruppen erstreckt sich auf andere Aktivitäten als die im Unterricht durchgeführten und fördert eine positive Lernumgebung, in der die Schüler fragen, sich irren und lernen können und dabei Schwierigkeiten überwinden und Gewohnheiten festigen.

Ressourcen
Zur optimalen Förderung steht die Schuleinrichtung mit ihrem audiovisuellen und didaktischen Material, sowie auch spezifischem und aktuellem Lehrmaterial und Texte zur Verfügung. Die Lehrkräfte gehören zum Kollegium der Schule, was den methodischen und thematischen Zusammenhang der durchgeführten Aktivitäten sicherstellt.

Nachlauf
Während des Förderhalbjahres stehen die Lehrkräfte des Lernzentrums in engem Kontakt mit den entsprechenden Fachlehrern oder Klassenlehrern, um die Fortschritte der Schüler zu beobachten. Auch die Eltern erhalten eine Auswertung durch die Lehrkraft, die den Kurs unterrichtet, in der der Stand der Entwicklung dargestellt wird und Vorschläge für eventuelle Arbeiten zu Hause gemacht werden bzw. über die Möglichkeit der Beendigung oder die Notwendigkeit der Weiterführung des Programms informiert wird.

Kursangebot Förderzentrum 2. Semester 2016-2017

Sandra Roa
Telefon: 668 42 50, Durchwahl 208
E-Mail: sandra.roa@ds.colegioandino.edu.co


Yo Vivir en Colombia

Kolumbien ist ein Abenteuer aus kultureller und landschaftlicher Vielfalt, gefüllt mit Besonderheiten wie seinem vorzüglichlichem Kaffee, den wilden Tänzen oder den schmackhaften Speisen und nicht zuletzt seinen Menschen, die uns das Gefühl geben, in Kolumbien für immer bleiben zu wollen.

#LoBuenoDeColombia