Nachrichten

Kampagne „Ich kümmere mich um…“

/Kampagne „Ich kümmere mich um…“

Liebe Eltern,

das Team pädagogische Angebote, welches Teil des Unterstützungsbereichs ist, ist dieses Jahr für Gruppenaktivitäten, Workshops und Kampagnen je nach Bedarf der Klassen, Klassenstufen oder Sektionen verantwortlich. Kommende Woche beginnen wir mit unserer ersten Kampagne „Ich kümmere mich um…“, welche zum Ziel hat die Verantwortung und Fürsorge der Kinder für ihre persönlichen Gegenstände zu stärken.

Die Aktivitäten welche wir durchführen sind an die Schüler der 1.-12. Klasse gerichtet und die Inhalte werden auf spielerische Art und Weise vermittelt.

Damit diese Kampagne ein voller Erfolg wird, können Sie uns durch folgende Möglichkeiten von zu Hause aus unterstützen:

• Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Kampagne.
• Lassen Sie Ihr Kind alleine den Rucksack packen, ggf. mit Ihrer Unterstützung.
• Erstellen Sie eine Checkliste mit den Sachen, die mitgenommen und wieder heimgebracht werden müssen.
• Erklären Sie Ihrem Kind, dass es für seine Sachen verantwortlich ist.
• Fehlen mal Dinge oder wurden Sachen vergessen, überlegen Sie gemeinsam wo die Sachen sein könnten und wie dies in Zukunft vermieden werden kann.
• Bei den Älteren schauen Sie bitte gelegentlich, ob Ihr Kind all seine persönlichen Dinge dabei hat (je nach persönlicher Handhabung).

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Freundliche Grüβe,
Ihr Unterstützungsbereich – Schwerpunkt pädagogische Angebote