Bildungsebenen

Kindergarten

/Kindergarten

kindergarten_1

Der Kindergarten der Deutschen Schule Bogotá – Colegio Andino umfasst zwei Ebenen:

  • Prä-Kindergarten (Kinder im Alter von 4 – 5 Jahren)
  • Kindergarten (Kinder im Alter von 5 – 6 Jahren)

Insgesamt gibt es sechzehn Lerngruppen. Davon gehören acht zum Prä-Kindergarten und die restlichen acht zum eigentlichen Kindergarten, sowie sechzehn Erzieherinnen und sechzehn Assistentinnen.

kindergarten_2

Jede einzelne Gruppe wird jeweils von einer Erzieherin und einer Assistentin betreut. Die Erzieherin spricht ausschließlich Deutsch, die Assistentin nur Spanisch mit den Kindern.

Die Kinder sind von Montag bis Freitag von 07.20 bis 12.45 Uhr in der Schule. Es gibt zwei Pausen für die Kinder, die ihr Pausenbrot jeweils von zu Hause mitbringen. Eine gesunde Ernährung ist dabei von großer Bedeutung.

Der Kindergarten richtet sich in seinem spielerischen pädagogischen Konzept nach vorgegebenen Rahmenrichtlinien und dem Entwicklungsstadium der Kinder. Das pädagogische Programm wird ergänzt durch die verschiedenen Feiern im Laufe des Schuljahres (Ostern, Halloween, Weihnachten) sowie durch Traditionen aus der deutschen (Sankt Martin, Nikolaus) und kolumbianischen Kultur.

kindergarten_3

Im Kindergarten tragen die Kinder keine Schuluniform.

Die Kinder des Kindergartens können an einigen Arbeitsgemeinschaften wie Tanz, Fußball, Karate, Instrumentalgruppe, u. a. teilnehmen. Bei der Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft bleiben die Kinder bis 15.00 Uhr in der Schule.

Bettina Hoeck
Kindergartenleiterin