Bereiche der Untersützung

Schulberatung

/Schulberatung

Die schulpsychologische Abteilung begleitet und orientiert die Schulgemeinschaft (Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Schulleitung), wobei in jedem Fall das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen gesucht wird. In diesem Sinne arbeiten wir auf zwei verschiedenen Ebenen:

1. Individuelle und Gruppenbetreuung, je nach Bedarf. Wir führen u.a. Workshops und Beobachtungen durch, laden zu Einzelgesprächen mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern bzw. Schulleitung ein oder organisieren Gruppengespräche.

2. Entwicklung und Durchführung folgender Programme:

Schule fürs Leben:
Affektivität, Identität und Körper. Ziel ist die Stärkung der Schülerinnen und Schüler für den Umgang mit verschiedenen Lebenssituationen, denen sie sich ausgesetzt sehen können und gegenüber welchen sie kritische Haltungen einnehmen müssen. Es geht um Themen der menschlichen Sexualität (von einem biologischen, psychologischen und sozialen Standpunkt aus) und der Vorbeugung des Konsums von Suchtstoffen.

Leben und Zusammenleben:
Hier geht es um die Schaffung allgemeiner Strategien zur Erreichung sinnvoller Konfliktlösungen innerhalb der ganzen Schulgemeinschaft.

In Frieden sein und wachsen:
Identifizierung der Gruppendynamik in den Klassengemeinschaften, Feststellung der Beziehungstendenzen und Erarbeitung von altersgemäßen und der Situation entsprechenden Eingreifstrategien (Vorbeugung und Eingreifen bei Gewaltsituationen bzw. Mobbing in der Schule).

Vorbereitung auf das Morgen:
Thema dieses Programms ist das eigene Lebensprojekt der Schülerinnen und Schüler, angefangen mit Prozessen der Selbstkenntnis, die Überlegungen beim Treffen von Entscheidungen zu erleichtern (z. B. Berufswahl). Jedes Jahr wird eine Vorstellung von hiesigen Universitäten (Feria de Universidades) sowie auch eine Vorstellung deutscher Universitäten und Hochschulen durchgeführt, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, verschiedene Universitäten kennen zu lernen. Die schulpsychologische Abteilung unterstützt außerdem das Programm des Deutschlandaufenthaltes unserer Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe.

Elterntreffen:
Durchführung von Fortbildungen für Eltern unter Beteiligung externer Experten zu Themen, die bei der Erziehung der Kinder nützlich sein können.

Departamento-psicologia_2

 Arbeitsteam

  • Prä-Kindergarten, Kindergarten und 1. Klasse: María Consuelo del Castillo 
  • 2., 3. und 4. Klasse: Sandra Milena Gómez – Koordinatorin und Psychologin Primarstufe
  • 5. und 6. Klasse:  Enrique Alfonso Guarín 
  • 7. und 8. Klasse:  Alexandra Uribe 
  • 9. und 10. Klasse: María José Indaburo
  • 11. und 12. Klasse: María Jimena Bernal
  • Angela María Castellanos: Chefin des Teams – Schulisches Leben

Weitere Informationen erhalten Sie über:
E-Mail:
orientacion@colegioandino.edu.co