Bereiche der Unterstützung

Schulisches Zusammenleben

/Schulisches Zusammenleben

Dieses Büro ist Teil der für Schülerinnen und Schülern angebotenen Unterstützung (Kapitel 12 der Schulordnung). Unsere Aufgabe ist es, für ein gesundes Zusammenleben zu sorgen und gute Beziehungen zwischen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft zu fördern. In dieser Weise ergänzen wir die Erziehungsarbeit der Lehrkräfte im Bereich des Zusammenlebens, insbesondere, was die Beziehungen untereinander angeht. Daraus ergibt sich, dass eine unserer wichtigsten Aufgaben die Förderung des Dialogs und des gegenseitigen Verstehens ist. Wir arbeiten auch um Bereich der Vorsorge und greifen gegebenenfalls ein, und wir unterstützen die Klassenleiter bezüglich des Programms zur Werteerziehung und zur Bekämpfung des Mobbings.

Außerdem sorgen wir für die Einhaltung der Regeln des Zusammenlebens während des Schulalltags. Dazu gehört die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler während der Unterrichtszeit und danach, das Bearbeiten der täglichen Vertretungspläne sowie die Erfüllung der von den zu vertretenden Lehrkräften vorgesehenen Aufgaben, die Koordinierung der Sprechstunden der Lehrkräfte für die Eltern und die Überwachung des zusätzlichen Aufarbeitung von Aufgaben am Freitag. Wir achten auf die Einhaltung der Bestimmungen für den Zugang zu den Klassenräumen und für das Vorgehen bei Verlust von persönlichen Gegenständen und nehmen beschlagnahmte Dinge in Aufbewahrung.

Arbeitsteam:

Leiterin: Angélica María Loaiza
Psychologin:
Deisy Amanda Moya
Psychologin: Alexandra Uribe
Berater Primarstufe:
Juan Camilo Correa
Berater Mittelstufe:
Edwin Mora
Berater Sekundarstufe: Alejandro Lizcano
Busbegleiterin und Verwaltung: Martha Leonor Franco Pompeyo

Telefonnummer: 668 4250 Durchwahl 159 – 163
E-Mail: convivencia@colegioandino.edu.co