Bildungsprojekte

Sommercamp

/Sommercamp

camp_verano_1

Das Sommercamp des Colegio Andino findet zweimal jedes Jahr jeweils im Juni und August im Kindercamp Sonnenhof in Marquartstein (Chiemgau), zwischen München und Salzburg statt.

Der Sonnenhof ist ein internationales Schullandheim mitten in den Alpen mit insgesamt 60 Plätzen.

Die Schüler haben dort die Möglichkeit, sich zum ersten Mal mit der deutschen Sprache und Kultur auseinander zu setzen und im realen Umfeld ihre Sprachkenntnisse anzuwenden und zu verbessern. In der bayerischen Naturlandschaft leben und spielen sie mit Kindern aus Deutschland und aus anderen Ländern. Zusätzlich erhalten die Kinder täglich drei Stunden Sprachunterricht durch deutsche Lehrer. Hierbei wird durch spielerische und handlungsorientierte Weise der Wortschatz erweitert.

camp_verano_2

Der Sonnenhof besitzt ein eigenes Schwimmbad und bietet eine Anzahl verschiedener Aktivitäten und Ausflüge an, an denen die Kinder teilnehmen können und so auf eine angenehme Art den Aufenthalt im Sonnenhof mit Freude erleben und genießen können.

Zum Beispiel: Raftingtour auf der Tiroler Ache, Ausflug nach Salzburg (Festung, Mozarts Geburtshaus, Haus der Natur, Zoo und Wasserspiele, freies Bummeln in der Salzburger Altstadt). Ausflug nach München( Olympiagelände, Allianz Arena, Deutsches Museum in München, freies Bummeln in der Münchner Altstadt ), Mammutmuseum in Siegsdorf, Märchen- und Erlebnispark Marquartstein, Sommerrodelbahn, Salzbergwerk Berchtesgaden, Theater, Basteln, Fußball, Töpfern, Schloss Herrenchiemsee.

Drei Tage lang haben die Schüler die Möglichkeit, in einen Alpine-Rückzug zu übernachten, welcher sich in der freien Natur befindet. Dabei machen sie lange Wanderungen und können die schönen Seen und Landschaften bewundern.

An dem Sommercamp können 30 Schüler im Juli teilnehmen und im August 40, für eine Gesamtsumme von 70 Schülern aus der 5. und 6. Klasse, die die schulischen Voraussetzungen erfüllen und über ein entsprechendes Sozialverhalten verfügen. Die Schüler werden von deutschsprachigen Lehrern des Colegio Andino begleitet und werden von Mitarbeitern geführt, die sehr lange mit dem Sommercamp arbeiten. Die Lehrer und Mitarbeiter betreuen, blegleiten und unterstützen unseren Schüler während dem Monat ihres Aufenthalts.

camp_verano_3

An dem Sommercamp können pro Gruppe 40 Kinder der 5. und 6. Jahrgangsstufen teilnehmen, die die schulischen Voraussetzungen erfüllen und über ein entsprechendes Sozialverhalten verfügen.

Die Gruppen werden von Lehrern des Colegio Andino begleitet, die die deutsche Sprache beherrschen und über jahrelange Erfahrung mit dem Sommercamp verfügen.

Sie betreuen und unterstützen die Kinder während ihres Aufenthaltes.

Martha Luz Rodríguez C.
Koordinatorin des Sommercamps
E-Mail:
mrodriguez@colegioandino.edu.co