Unsere Schule

Infrastruktur

/Infrastruktur

infraestructura_1

In der Schule stehen Multimedia-,  Computer- und Mehrzweckräume, wissenschaftliche Labore, eine Turnhalle, ein  übergedeckter Schulhof für den Kindergarten, Cafeterien, drei Bibliotheken, ein Auditorium mit einer Kapazität von 850 Zuschauern, eine Kapelle, Fußballfelder, ein Hallenbad, Sportplätze und großzügige Grünflächen zur Verfügung.
Die Labore, mit aus Deutschland importierten Einrichtungen, sind der perfekte Platz, damit die Schüler die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen können. Diese speziellen Räume, wie z.B. die Multimedia-Räume, sind mit modernster Technologie ausgestattet, um die Leistung der Schüler zu optimieren.

infraestructura_2

Drei der vier Computerräume der Schule werden für den Informatikunterricht genutzt, in denen Klassen bis zu 30 Schülern mit der modernsten Ausstattung arbeiten können. Der vierte Raum ist für das Selbstlernzentrum vorgesehen, in dem die Schüler selbstständig Lernstoff in Fächern wie Mathematik und Naturwissenschaften mit Hilfe von speziellen Programmen auf Deutsch nachholen können.

infraestructura_3

Die Kunstabteilung verfügt über Räume mit großen Arbeitstischen, zwei Lagerräume für die Aufbewahrung der Werkzeuge und Materialien und eine Werkstatt, in der den Schülern gezeigt wird, wie man mit Arbeitswerkzeugen wie Sägen, Bohrern und anderen Geräten umgehen muss.Die sechs Musikräume sind akustisch ausgebaut, um das Spielen des Schlagzeugs zu erleichtern und optimalen Klang für die verschiedenen Gruppen, Schulbands und  außerschulischen Aktivitäten der Schüler zu erzeugen.

infraestructura_4

Die kulturelle Präsenz ist auch von großer Bedeutung am Colegio Andino, wo zwei Hörsäle in den Bereichen Theater, Tanz und Musik als Ausbildungsmöglichkeit dienen.
Im kleinen Auditorium für 120 Personen werden Vorstellungen von kleinerem Maßstab veranstaltet und im großen Auditorium  “Anton Kraus” (Baujahr 1992) mit einer Kapazität von 850 Personen finden größere Veranstaltungen statt, da es Umkleideräume, ein digitales Mischpult  sowie akustische und mechanische Technologien letzter Generation gibt.

infraestructura_5

Die drei Bibliotheken der verschiedenen Stufen (Kindergarten, Primarstufe und Sekundarstufe) bieten den Schülern geschlossene Computerräume für die Arbeiten außerhalb des Unterrichts an. Diese werden ständig mit Versionen in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch) aktualisiert, um Lernmaterial in verschiedenen Formaten anzubieten, das zur allgemeinen Bildung der Schüler beiträgt.

Die Zentral-Cafeteria hat eine Kapazität von 486 Personen und bietet fünf Selbstbedienungsstationen. Die zweite “Cafeteria de Colores” (Cafeteria der Farben), ist speziell für die Kleinen gedacht und hat eine Kapazität für 284 Personen. Für Kinder, die das Mittagessen von zu Hause mitbringen, gibt es einen Ort, an dem sie ihr Essen warm machen, bequem sitzen und essen können.
Die großzügigen Grünanlagen (84.965 m2) regen den Kontakt der Schüler mit der Natur an, um so einen gesunden Umgang mit der Umwelt zu fördern.
Die Schule hat zwei Fußballfelder mit vorschriftsmäßigen Maßen, eins mit reduzierten Maßen,  drei Volleyball- und fünf Basketballplätze.

infraestructura_6

Die Turnhalle mit einer Fläche von 1.700 m2 hat Tribünen und Umkleideräume und kann außerdem in drei Abschnitte unterteilt werden.
In den Sportbereichen (17.772 m2) finden verschiedene interne Veranstaltungen und Turniere mit anderen Schulen statt. Im Vordergrund stehen ein beheiztes halb-olympisches Hallenbad und die synthetische Laufbahn.
Im Großen und Ganzen entwickeln die Schüler eine hohe Sportleistung aufgrund der ausgezeichneten Einrichtungen, die vom Colegio Andino angeboten werden.


Yo Vivir en Colombia

Kolumbien ist ein Abenteuer aus kultureller und landschaftlicher Vielfalt, gefüllt mit Besonderheiten wie seinem vorzüglichlichem Kaffee, den wilden Tänzen oder den schmackhaften Speisen und nicht zuletzt seinen Menschen, die uns das Gefühl geben, in Kolumbien für immer bleiben zu wollen.

#LoBuenoDeColombia