Grüne Schule

Nachhaltig

/Nachhaltig

Zurück zur Hauptseite                                              Ökologisch                                           Gesund

 

Unsere wichtigsten Projekte: 

Januar – Juni 2018

Januar: Senkung des Papierverbrauchs durch BiblioBanco – die nachhaltige Bibliothek
Unterrichtsbücher können in Zukunft in der Bibliothek ausgeliehen werden anstatt sie neu zu kaufen, um einen nachhaltigen Gebrauch sicherzustellen. Für 48 Klassen (Stufen 5 bis 12) werden Lehrbuchklassensätze angeschafft.

IMG_0334

Februar: Schülerinitiative: Sammlungen von Tetra Paks, Batterien, Plastikdeckel 
30 Schüler starten eine Recycling-Kampagne zur Unterstützung der Stiftungen „Tapas para Sanar“ und „Proyecto Fundación Pensilvania“.

März: Mülltrennung im Klassenzimmer und Schulgebäude 
30 Schüler starten eine Recycling-Kampagne zur Stärkung des Umweltbewusstseins der Schulgemeinschaft.

April: Senkung des Papierverbrauchs in der Verwaltung
Reduzierung von 74 auf 39 Drucker im Verwaltungs- und akademischen Bereich (52,7%). Dadurch werden pro Jahr 147.832 Blatt eingespart, das heisst, wir retten 17.7 Bäume und vermeiden einen  CO2- Ausstoss von 1877,3 kg. Wir sparen 676 Stunden Strom, das sind 77,1 Glühbirnen pro Jahr.

 

Juli 2018 – Juni 2019

September – Oktober: Solar-Handyladestationen
Wir errichten auf 5 Kiosken Solaranlagen und richten dort Handyladestationen ein. Auch so sparen wir Energie.

DSC_0361 DSC_0376

ab September: Senkung des Papierverbrauchs im Unterricht
Ab Klasse 9 führen ca. 500 Schüler digitale Hefte und nutzen digitale Lehrbücher.

DSC_0065 DSC_0035

November: Sammelaktion: Batterien und Plastikdeckel
25 Schüler initiieren eine Kampagne zur Schärfung des Umweltbewusstseins ihrer Mitschüler und der gesamten Schulgemeinschaft in Zusammenarbeit mit Stiftungen.

DSC_0009

Januar: Die nachhaltige Bibliothek
Die MitarbeiterInnen der Sekundaria-Bibliothek richten in ihren Räumen einen zentralen Recyclingpunkt ein. Sie sammeln Plastikflaschen und alte Plastikumschläge für die Wiederverwertung in Form von Bausteinen für den Hausbau und fordern auch die Schüler dazu auf.

März-Mai: Schülerinitiative einer 4. Klasse: Reduzierung Plastikverbrauch
24 Schülerinnen und Schüler einer 4. Klasse initiieren, dass an den Trinkwasserstationen der Grundschule die Plastikbecher abgeschafft werden. Jedes Kind der Grundschule bringt nun seine eigene Trinkflasche mit. Die Schüler der 4. Klassen halten Vorträge in den 5. Klassen. Auch die 146 Lehrer schliessen sich der Initiative an und schaffen die Becher in den Lehrerzimmern ab.

DSC_0059

 

Juli 2019 – April 2020

Juli – August: Maßnahmen zum Lärmschutz, zur Wärmedämmung, Raumbelüftung, Einbau energiesparender Lichtanlagen
Baumaßnahmen für ca. 590 Schüler: Schallisolierte Dämmung der Decken und Wände, Einbau von LED-Lampen und neuen Türen in 44 und Fluren im E-Trakt.

anteshall bloque E

Maßnahmen zum Lärmschutz und zur Wärmedämmung:
Verlegung von 2.738 m2 Fußbodenbelag in der Hall und in den Klassenräumen der Grundschule.

bloque c antes PISOS BLOQUE  9

Oktober – Dezember: „Recycling, Reduzieren, Wiederverwenden“ 
30 Schüler initiieren eine Kampagne zur Sammlung von Elektromüll, gebrauchten Heften und Schulbedarf. Insgesamt werden 194.8 kg gesammelt und der Wiederverwertung zugeführt.