Arbeiten an der Schule

Stellenangebote

/Stellenangebote

Die Deutsche Schule Bogotá – Colegio Andino (gegr. 1922) ist eine „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ 2008/2014, die vom Kindergarten über die Grund- und Sekundarstufen I und II nach 12 Schuljahren sowohl zur kolumbianischen, als auch zur deutschen Hochschulreife führt. Die Schule verfügt über eine hervorragende Ausstattung und befindet sich im grünen Norden der Stadt auf einem 17,5 ha großen, parkähnlichen Gelände.

Aktuelle Stellenangebote ansehen

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, dann klicken Sie bitte hier.

 

Bogotá ist die Hauptstadt der Republik Kolumbien und ihr wichtigstes touristisches Ziel. Die Stadt liegt im Zentrum des Landes auf einer ausgedehnten Hochebene in den Anden, 2600 m über dem Meeresspiegel.

Bogotá hat ein breites Angebot an kulturellen und touristischen Anziehungspunkten sowie Vergnügungsund Einkaufsgelegenheiten. In der Stadt gibt es zahlreiche Restaurants mit regionaler und internationaler Küche und auch ein abwechslungsreiches Nachtleben (Bars, Kneipen, Diskotheken usw.)

Die Altstadt ist ein Juwel, das sich durch seine Architektur und Kunst auszeichnet. Hier finden Sie die bunten Häuser des kolonialen Viertels Candelaria und touristische Attraktionen wie das Goldmuseum. Hier können Sie exotische Früchte probieren und typisch kolumbianische Gerichte wie Ajiaco, Mondongo und Empanadas essen.

Und wenn Sie sich gerne bewegen, dann gibt es für Sie in Bogotá zahlreiche Möglichkeiten dazu:

Sie können in einem der städtischen Hallenbäder schwimmen gehen oder die Stadt mit dem Fahrrad entdecken. Bogotá hat viele Fahrradwege. Sonn- und feiertags gibt es zusätzlich die berühmte „Ciclovía“, während derer Sie die Hauptverkehrsstraßen mit dem Fahrrad nutzen und verschiedene Stadtteile erkunden können, z.B. Usaquén mit seinem großen Flohmarkt. Dort finden Sie jede Art von Kunsthandwerk, Antiquitäten, Schmuck, handgearbeiteten Taschen und vieles mehr.

5cba5f5bb4807  1366_2000 XP2TS2IZCFA5HGS4E4UKFZ5STQ candelaria-bogota Sala de la Ofrenda in Gold Museum or Museo del Oro, Bogota, Colombia, South America

Allgemeine Information

Angesichts der aktuellen Situation in Bezug auf die Pandemie von Covid-19 ist es derzeit nicht möglich, an Führungen im Schulgebäude teilzunehmen. Wir laden Sie jedoch ein, unsere Schule kennen zu lernen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://youtu.be/paEQJEZpd_Q. Um sie im Detail zu durchlaufen, können Sie den virtuellen Rundgang aufrufen, bei dem Sie nach dem Aufruf einfach auf das Logo klicken: http://www.tourvirtualcolegioandino.com/es/. Ebenso möchten wir mit Ihnen einige Videos mit Erfahrungen von Eltern, Schülern und Lehrern teilen, indem Sie hier klicken: https://youtu.be/Jn3kGwhuCdc.

Wenn Sie weitere Informationen über die Schule erhalten möchten, können Sie uns schreiben: asuntosalemanes@colegioandino.edu.co

Am Colegio Andino arbeiten

Unter dem folgenden Link finden Sie auch eine Broschüre mit allen Informationen über unsere Schule: https://www.colegioandino.edu.co/wp-content/uploads/2014/11/didacta1.pdf. Wir bieten auch einen Leifaden für diejenigen Lehrerinnen und Lehrer an, die mit uns zusammenarbeiten und sich über verschiedene Themen informieren möchten, die für einen Umzug nach Kolumbien von Interesse sind: Leitfaden.

Informieren Sie sich über die Maßnahmen, die wir an der Schule in Bezug auf die Pandemie ergreifen, indem Sie auf der Webseite unserer Schule „Rückkehrplan zum Präsenzunterricht” suchen. Direkter Link: https://www.colegioandino.edu.co/22122/?lang=de.